Das sind wir, seit 1977

*Das Autohaus LINDNER kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. In den 1960er-/ 70er Jahren betireb das Ehepaar Lindner die Aral-Tankstelle in der Nähe des neuen Friedhofs und besaß auch damals schon einen Reparaturwerkstatt.

Ende der 1970er- Jahre wurden viele Tankstellen auf Selbstbedienung umgestellt. Ende 1976 eröffnete das Ehepaar eine freie Werkstatt am Kalkweg 102. 1977 gab das Ehepaar Lindner die Tankstelle an der Düsseldorfer Straße auf und konzentrierte sich auf die Werkstatt am Kalkweg. Bereits 1978 wurde ein Vertrag mit Citroen geschlossen und das Autohaus Citroen LINDNER war gegründet. Im Schaufenster stand als erstes Fahrzeug ein Citroen AX. Bis 2000 war man Citroen Vertragswerkstatt.

Alle 14 Tage gab es TÜV-Abnahmen und Abgasuntersuchungen. Neben den Citroen Modellen werden bis heute auch Reparaturen an allen anderen Fabrikaten durchgeführt. Die Leidenschaft zu der französisches Automobil Marke besteht bis heute.

Im April 2006 ging das Ehepaar Lindner in den wohlverdienten Ruhestand. Seit dem ist Dennis Demandt der Inhaber der Firma. Die Leidenschaft zu Citroen ist immer noch nach wie vor vorhanden, aber natürlich sind auch Fahrzeuge anderen Marken gerne gesehen.

Mit der tatkräftigen Unterstützung der Familie, Mutter Susanne Demandt, als gute Seele der Firma und den Mitarbeitern Markus Dopatka und Lucien Bloszcyk steht das Autohaus LINDNER nach wie vor für Qualität und Freundlichkeit.

Wir bemühen uns stehts Ihnen einen guten Service, zu moderaten Preisen zu gewährleisten.

*Text aus dem Buch Duisburg - Wanheimerort - Bilder wecken Erinnerungen von Joachim Schneider


 

Ihr Team vom Autohaus LINDNER - Wir sind für Sie da

Dennis Demandt, Inhaber, KFZ Mechaniker
Susanne Demandt, Büro
Markus Dopatka, KFZ Meister
Lucien Bloszczyk, KFZ Mechatroniker
 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte